Athena 7 Minute Lift

Veröffentlicht 22. Oktober 2015 von Simone

P1150003

Gestern war Nikolaus und jeder freut sich wenn er was im Stiefelchen hat, nur ich war wohl zu frech, mich hat er ausgelassen.
Umso größer war die Freude als es am späten Nachmittag bei mir klingelte und der Hermesmann mir ein Päckchen überreichte.
Ich habe die große Ehre bei Beautytester.de die Creme Athena 7 Minute Lift von der Firma Adonia Europe zu testen und ich bedanke mich recht herzlich das ich in diesen Genuss komme.

Die Firma Adonia Germany mit Sitz im hessischen Limburg, vertreibt revitalisierende, regenerierende und pflegende Beautyprodukte aus dem Bereich der Natur.- und Effektkosmetik. Adonia nutzt für seine Produkte ausschließlich Rezepturen hochentwickelter, rein natürlicher Wirkstoffe auf Basis pflanzlicher Stammzellen.

In meinem Päckchen war die Athena 7 Minute Lift enthalten, dazu ein Pinsel und ein Spatelchen.

P1150016

Die hochwertige Creme befindet sich in einem Tiegel von 14,78 ml, sie ist etwas beigefarben und ist wie ich finde geruchlos.

P11500171

Inhaltsstoffe: In dieser Creme sind zu 100% pflanzliche Inhaltsstoffe enthalten eine Auflistung dieser gibt es HIER

Anwendung:

Bevor ich Athena 7 Minute Lift Creme angewendet habe, reinigte ich vorher mein Gesicht gründlich.
Ich habe etwas Creme auf den Spatel genommen und den dazugehörigen Pinsel etwas angefeuchtet
und die Creme dann in den Pinsel eingearbeitet. Mit diesem Pinsel geht das Auftragen wunderbar, er ist so geformt das mit der Spitze ein gezieltes Auftragen möglich ist. Problemzonen wie Fältchen am Auge, der Stirn oder an der Mundpartie kann man einbeziehen auch die großporigen Bereiche.
Ich verspürte nach dem Auftragen ein Prickeln auf der Haut und hatte die Creme wohl ein wenig überdosiert. Ich muss gestehen ich bekam sogar ein klein wenig Angst, weil die Straffung der Gesichtszüge gleich einsetzte und ich hatte dann weiße Streifen im Gesicht. Da ich ja ein wenig ungeduldig bin, las ich mir auch nicht so gründlich die Info zu der Anwendung durch, das sollte man aber wirklich tun, denn in der Beschreibung steht, das man wirklich nur eine geringe Menge dieses Produktes benötigt.

Ich habe dann den Überschuss der Creme mit einem feuchten Wattebausch abgetupft. Während diese Creme einwirkt sollte man die Mimik nicht zu arg beanspruchen, sondern wie bei einer Maske entspannen und die 7 min Einwirkzeit abwarten. Man kann auch eine Tagescreme vorher auftragen, da allerdings 10 min warten bis sie eingezogen ist und dann anschließend Athena 7 Minute Lift anwenden. Bei regelmäßigem Gebrauch kann man nachhaltige Ergebnisse erzielen. Sie reicht auch für 80 Anwendungen aus.

Ich habe auch wie empfohlen wird, erst mal den Problembereich einer Augenpartie mit der Creme versorgt um wirklich den Unterschied zum nicht behandelten Auge zu sehen. Ich kann eine deutliche Straffung der Haut feststellen, Fältchen sind sofort verschwunden und nach meiner anfänglichen Skepsis bin ich überzeugt von dem Produkt.

Preis: Die Creme gibt es zu einem stolzen Preis von 129,-€. Ob ich sie mir nochmal nachkaufe kann ich nicht sagen, da es wirklich viel Geld ist, eine Möglichkeit gibt es man lässt sie sich schenken. Im obengenannten Internetshop kann man sie erwerben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: