Die Shellac-Methode für die Nägel

Veröffentlicht 22. Oktober 2015 von Simone

Es ist nicht nur wichtig einen guten Friseur zu finden, sondern auch eine gute Nagelstylistin und beides habe ich in meinem Friseursalon „Haarträume“ gefunden. Meine Nägel sind immer weich und brüchig und ich hatte mir oft überlegt, mir mal die Nägel aufgelen zu lassen und ich hatte auch schon mit künstlichen Nägeln geliebäugelt.
Aber nach vielem Recherchieren las ich das künstliche Nägel den Naturnagel auf Dauer schädigen können und das aufgelen ist auch nicht so prickelnd, da der Rest Gel immer abgefeilt werden muss und somit auch den Naturnagel strapaziert. Ich liess mich dann in meinem Friseurgeschäft beraten und habe mich von der Shellacmethode überzeugen lassen, was den eigenen Nagel sehr schont.

‚Shellac‘ ist die Innovation im Nagel-Design. Es ist ein nicht splitternder und lang haltender Nagellack. So einfach aufzutragen wie ein Nagellack und so leistungsstark wie ein Gel. Die Hände sind auch oft unsere Visitenkarte, deshalb ist besonders wichtig sie zu pflegen. ‚Shellac‘ ist eine Mischung aus Nagellack und Gel. Zwar hält es über zwei Wochen ohne zu splittern, ist aber absolut unschädlich für den Naturnagel.

‚Shellac‘ kann man genau wie normalen Nagellack auftragen, mit dem Vorteil, dass er innerhalb von Sekunden unter der UV-Lampe trocknet. Zum Auftragen braucht man weder spezielle Werkzeuge, noch besondere Pinsel. Zur Vorbereitung reicht eine pflegende Maniküre. Das Gute ist: Der Naturnagel muss nicht abgefeilt werden. Bis der Lack auf dem Nagel ist, muss man drei Schritte durchlaufen. Zuerst wird ein Unterlack aufgetragen. Dann kommen 2 Schichten Farbe darauf und zum Schluss kommt ein schützender Überlack.
Ausgesucht habe ich mir einen Metallicton der absolut toll schimmert.

Und obwohl ‚Shellac‘ wirklich lang haltbar ist, fällt das Abfeilen weg. zum Entfernen gibt es von ‚CND‘ extra ‚Remover Wraps‘. Die Baumwollwickel passen sich perfekt den einzelnen Nägeln an und müssen rund 10 Minuten einwirken. Danach lässt sich der Nagellack ganz leicht entfernen.

Fazit: Für mich eine wunderbare schonende Alternative ich bin begeistert.

BILD1127

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: