Garnier Miracle Sleeping Cream

Veröffentlicht 22. Oktober 2015 von Simone

BILD1768

Bei Garnier gab es wieder ein neues Produkt zu testen und zwar die Miracle Sleeping Cream und da ich in der Garnier Blogger Academy bin, wurde mir das Produkt zugeschickt und ich bedanke mich recht herzlich dafür.
Ich muss gestehen für die Nacht habe ich kaum eine Creme verwendet, entweder hatte ich sie vergessen oder ich fand es nicht für nötig. Daher war es jetzt eine gute Möglichkeit zu testen ob man mit dieser Nachtcreme einen positiven Effekt erzielen kann.
Ich war immer der Meinung die Haut müsse in der Nacht atmen können und sich nicht zusätzlich mit einer Creme belasten. Nun sehe ich das ganze etwas anders, denn ab einem bestimmten Alter braucht die Haut einfach mehr Pflege und das rund um die Uhr.

Als ich meine Nachtcreme bekam, war ich erst mal begeistert vom Aussehen des Töpfchens. Es hat eine dunkelblaue Metallic Farbe und schimmert so ein wenig lila, für mich sehr ansprechend.
Beim öffnen des Töpfchens kam mir schon ein sehr angenehmer Duft entgegen, so, als wenn man eine frische Grapefruit aufgeschnitten hätte. Den Duft mag ich speziell sehr gern. Die Konsistenz der Creme ist etwa wie die einer Maske, aber dennoch leicht zum Auftragen, sodass man nicht das Gefühl hat die Haut zu erschweren.

Die Mikrozirkulation wird angekurbelt und der Zellaustausch beschleunigt. Zusätzlich werden die Kollagen- und Elastinproduktion angeregt, es bilden sich neue Zellen und die Haut nimmt Aktivstoffe besser auf. Nachts kann die Haut 25% mehr Nährstoffe aufnehmen als am Morgen, weil die Hautbarriere nachts besonders durchlässig ist und dadurch besonders aufnahmefähig.

Nach dem auftragen fühlt sich meine Haut schon so samtig zart an. Die Nachtcreme zieht gleich in die Haut ein und wird gut durchfeuchtet. Am Tag hab ich dann das Gefühl das die Wangen richtig durchblutet sind und frisch aussehen. Also meine Gesichtszüge wirken irgendwie entspannter.

In dieser Creme sind sieben Anti-Aging-Wirkstoffe:

• LHA
• Pro-Retinol
• Vitamin C
• Vitamin B3
• Vitamin B5
• Straffende Peptide
• Anti-oxidativer Ingwer
• Lichtschutzfaktor 20

Was ich jetzt persönlich nicht so gut finde, das ein Lichtschutzfaktor 20 enthalten ist. Denn in der Nacht benötigt man diesen nicht unbedingt.
Die Creme befindet sich in einem Töpfchen mit 50 ml und ist für ca 10 € in Drogerie- und Verbrauchermärkten sowie Kauf- und Warenhäusern erhältlich.

BILD1780

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: