Cosphera Hyaluron

Veröffentlicht 25. September 2018 von Simone

 

-Werbung – Produkt selbst gekauft

Wer möchte nicht lange jugendlich und frisch aussehen. Auch ich bin nicht davor gefeit und habe mir zum testen die Kapseln von Cosphera bestellt. Wenn man ein bestimmtes Alter hat und sich auch noch in den Wechseljahren befindet, ist es nicht schlecht wenn es etwas gibt was den Fältchen entgegen wirkt, das Gesicht etwas aufpolstert und glatter sowie frischer aussehen lässt.

Die Kapseln habe ich jetzt 14 Tage im Gebrauch und bin total begeistert.  Die Nasolabialfalten, also die zwischen Nase und Mundwinkel sind nicht mehr so tief, ich bin gespannt was es noch für positive Auswirkungen geben wird.

In jeder menschlichen Zelle befindet sich eigentlich Hyaluronsäure! Eigentlich! Denn im Alter nimmt die Produktion leider ab. Jeden Tag wird außerdem Hyaluronsäure ausgeschieden, spätestens nach 3 Tagen. Genau dies ist der Grund, warum man sich auch mal den gewissen Frischekick mit Hyaluronsäure Kapseln gönnen sollte. Deshalb denke ich, damit auch nichts verkehrt zu machen.  Die Hyaluron Kapseln von Cosphea haben 350 mg Hyaluron und sind damit Spitzenreiter. Zusätzlich sind sie mit Vitamin C, Zink und Vitamin B12 angereichert, was eine sehr gute Ergänzung ist. Zink ist ja für eine gute Hautbeschaffenheit und für gesunde Haare und Nägel zuständig.

In der Packung sind 90 Kapseln und man benötigt nur eine pro Tag.

Bei der Herstellung aller Cosphera Produkte verzichtet man auf den Einsatz von Magnesiumstearat und Gentechnik (GMO-frei). Sie enthalten keine Gelatine und kein Gluten und sind laktosefrei. und es wird auf den Zusatz von Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffen konsequent verzichtet.

Die Hyaluronsäure ist aus Fermentation gewonnen – basierend auf Mais. Somit ist sie pflanzlich, natürlich und vegan.
Dieses kommt mir sehr entgegen.  Beziehen kann man diese Kapseln hier
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: